Historie

11.09.2022 – Aktualisierung 5.1.5

  • Ein Fehler, der in bestimmten Fällen die MwSt. im Vorsorgeangebot nicht anzeigte, wurde behoben
  • Ein Darstellungsfehler im Vorsorgeangebot bei der Anzeige von Steuersätzen wurde behoben

21.08.2022 – Aktualisierung 5.1.4

  • Ein Fehler in der Sterbefallliste, der den Status eines Sterbefalls ändern konnte, wurde beseitigt
  • Ein Darstellungsfehler bei den eigenen Formularen unter macOS Monterey und Filemaker 19 wurde beseitigt

14.08.2022 – Aktualisierung 5.1.3

  • Bei älteren Rechnungen wird wieder der Rechnungsempfänger angezeigt
  • Ein Darstellungsfehler in der Endabrechnung wurde korrigiert

24.07.2022 – Aktualisierung 5.1.2

  • Ein Fehler, der beim Anlegen von Benutzerkonten die Kennwörter nicht übernahm, wurde beseitigt
  • Protokolleinträge können nur noch vom Ersteller selbst gelöscht werden

19.06.2022 – Aktualisierung 5.1.1

  • Der Vorschaudruck und der endgültige Druck der Sammelrechnung sind nicht mehr vertauscht
  • Ein Darstellungsfehler beim Druck von Sammelrechnungen im Rechnungsempfänger wurde behoben
  • Ein Darstellungsfehler in den Auftraggeberdaten wird das SEPA-Lastschriftmandat richtig angezeigt
  • Ein Darstellungsfehler im Terminkalender bei den ersten beiden Tagen wurde berichtigt
  • Ein Darstellungsfehler im Administratorbereich unter Datensicherung wurde berichtigt

05.06.2022 – Neue Version 5.1.0

  • Bei den Terminen im Cockpit werden bei der Beisetzung auch die Träger angezeigt
  • Die Einstellung zum Ausweisen der Umsatzsteuer ist weggefallen (wird immer ausgewiesen)
  • Der Steuersatz jeder Position der Rechnung kann angezeigt werden
  • SEPA-Lastschriften werden durch spezielle Schlusstexte in der Rechnung sowie ein SEPA-Lastschriftmandat und Einstellungen hierzu unterstützt
  • Die Rechnungsvorschau stimmt besser mit dem Druckergebnis überein
  • Aufgaben im Cockpit können nun auch an alle gesendet werden
  • Eine Kondolenzliste mit Deckblatt, welches die Daten des Verstorbenen enthält, wurde hinzugefügt
  • Ein Fehler, der doppelte Einträge in der Tabelle "Status" erzeugte, wurde beseitigt
  • Ein Darstellungsfehler im hellen Layout bei den Protokollen wurde berichtigt

22.05.2022 – Aktualisierung 5.0.3

  • Ein Fehler, der RTF-Dokumente mit den falschen Daten ausfüllen ließ, wurde korrigiert
  • Ein Darstellungsfehler in der Checkliste bei den Auftraggeberdaten wurde behoben

08.05.2022 – Aktualisierung 5.0.2

  • Verdeckte Bedienelemente in der Sterbefallliste werden bei manchen Bildschirmauflösungen nicht mehr unter den Bildschirmrand geschoben
  • Adresstabellen können auch nach PLZ und Ort sortiert werden
  • Ckecklisteneinträge werden bei der Aktualisierung zuverlässiger übernommen

01.05.2022 – Aktualisierung 5.0.1

  • Die beim Druck der Endabrechnung fehlenden Textblöcke wurden wieder hergestellt

17.04.2022 – Neue Version 5.0.0

  • Große Bildschirme werden bis zu einer Auflösung von 3440 x 1440 unterstützt
  • Gestellte Rechnungen können direkt an sevDesk Buchhaltung gesandt werden
  • Die Stammdaten können auch von Benutzern mit einfacher Berechtigung betreten werden
  • Der Login wird nicht mehr länger als 30 Sekunden durch andere Benutzer im Netzwerk blockiert
  • Neue statistische Auswertung der Filialen im Vergleich
  • Alle statistischen Auswertungen wurden für genauere Ergebnisse überarbeitet
  • Von der Historie kann nun zuverlässig zu Sterbefällen auch mit doppelt vergebenen Sterbefallnummern gesprungen werden
  • Das Duplizieren von Sterbefällen mit Auftragspositionen wurde besser abgesichert für den Fall dass keine Auftragspositionen existieren
  • Die Auswahl des Status eines Sterbefalls kann nun Standardwerte sowie freie Angaben enthalten
  • Der Sprung zu den im Administratorbereich eingestellten Sterbefalldaten funktioniert wieder zuverlässig
  • In den Terminen eines Sterbefalls kann direkt zu den Tabellen Friedhöfe, Geistliche und Träger gesprungen werden
  • In den Meldungen kann direkt zu den Tabellen Bestatter und Geistliche gesprungen werden
  • Die Tabulatorreihenfolge wurde bei vielen Bildschirmdarstellungen nachjustiert
  • Die Endabrechnung wurde gegen Rundungsfehler besser abgesichert
  • Der Auftrag zur Trauerfeier wurde bei leeren Feldern gegen falsche Termine abgesichert
  • Die Rechnung wurde gegen einen leeren Rechnungsempfänger abgesichert

27.02.2022 – Aktualisierung 4.2.2

  • Ein Fehler, der verhinderte dass Protokolleinträge abgespeichert werden, wurde korrigiert
  • Die Aktualisierung enthält eine Reparaturfunktion für doppelte Protokolleinträge
  • Ein Fehler, der verhinderte dass man zu den Vorsorgedokumenten "Rund ums Grab" springen konnte, wurde korrigiert

06.02.2022 – Aktualisierung 4.2.1

  • In der Zweitschrift der Rechnung werden keine Teile der Betreffzeile mehr vedeckt
  • Die Ausgabe der Externen RTF-Dokumente wurde besser abgesichert um Fehler 800 zu vermeiden

16.01.2022 – Neue Version 4.2.0

  • Neue Sterbefallnummern können wahlweise sechs- bis achtstellig generiert werden
  • Alte Sterbefallnummern können an die neue Anzahl von Stellen angepasst werden
  • Bei den Vorsorgedokumenten hat man auch Zugriff auf die selbst erstellten Dokumente
  • Die Sterbefallliste zeigt die Größe der Mediensammlung an
  • Die Datensicherung wurde überarbeitet und besser an die Mehrplatzversion angepasst
  • Die Fehler 3 bei der Datensicherung wird durch einen passenden Text ersetzt
  • Ein sehr seltener Fehler, der bei Umwandlung einer Vorsorge eine falsche Sterbefallnummer erzeugte, wurde bereinigt
  • Ein sehr seltener Fehler, der bei dem Erzeugen einer Gutschrift die vorangegangene Rechnung verschwinden ließ, wurde bereinigt
  • Die Löschung von Gedenkseiten nach einem Jahr findet nicht mehr statt

19.12.2021 – Aktualisierung 4.1.10

  • Ein Fehler, der bei der Aktualisierung die Checklisteneinträge nicht übernahm, wurde korrigiert
  • Die Dokumente zur Bestattungsmeldung wurden um die Angabe der Sarg- bzw. Urnengröße erweitert

12.12.2021 – Aktualisierung 4.1.9

  • Die Angabe des Friedhofs bei den Daten des Verstorbenen erlaubt keine freie Eingabe mehr
  • Der Export der Sterbefallliste funktioniert wieder
  • Die Datensätze in der Tabelle der Checkliste können sortiert werden
  • Die Funktion der Schaltfläche zum Löschen von Checkpunkten wurde verbessert
  • Bessere Ausfüllhilfe zum Eintragen der Angehörigen in den Sterbefallanzeigen
  • Ein seltener Fehler, der im Administratorbereich keine Benutzerkonten anzeigt, wurde abgesichert
  • In der Sterbefallliste werden nach dem Ausgleich einer Rechnung keine Mahnstufen mehr angezeigt

14.11.2021 – Aktualisierung 4.1.8

  • Das Formular der Bestätigung zur Feuerbestattung wurde überarbeitet
  • Die Sterbefallanzeige Typ 3 wurde überarbeitet
  • Die Variablenliste für externe RTF-Dokumnete wurde um Angaben zum Grab erweitert
  • Bei den Angaben zum Grab kann die Sarggröße hinterlegt werden
  • In der Urnenanforderung wird die Grabstelle nun mit Grabnummer bezeichnet

25.09.2021 – Aktualisierung 4.1.7

  • Der Text in der Anordnung der Feuerbestattung wurde in einer leichteren Sprache verfasst
  • Die Bestattungsmeldung zeigt wieder die Angaben zur Grablage und -tiefe
  • Ein Fehler, der beim Tilgungsplan einen falschen Endbetrag der Rechnung zeigte, wurde berichtigt

29.08.2021 – Aktualisierung 4.1.6

  • Ein Fehler in der Abrechnung, der bei neuen Paketartikeln keinen Preis zeigte, wurde korrigiert

22.08.2021 – Aktualisierung 4.1.5

  • Die Erstellung von RTF-Dokumenten wurde an die letzten Windows-Updates angepasst
  • Ein Fehler, der beim Einfügen eines Dokuments in bestimmte Medienfelder zu den Vorsorgen sprang, wurde beseitigt

08.08.2021 – Aktualisierung 4.1.4

  • Die ständige Verwendung des Tagesdatums als Rechnungsdatum kann eingestellt werden

01.08.2021 – Aktualisierung 4.1.3

  • Die Darstellung des hinterlegten Briefpapiers erfolgt ohne Rand
  • Bei allen brieflichen Dokumenten lässt sich auswählen, ob der Druck mit Briefpapier, Briefkopf oder blanko erfolgen soll
  • Die RTF-Dokumente erhalten zusätzlich Platzhalter für Geschlecht und Konfession des Verstorbenen
  • Ein Fehler, der beim Anlegen eines neuen RTF-Dokuments ins Nirwana führte, wurde beseitigt

18.07.2021 – Aktualisierung 4.1.2

  • Missverständliche Feldbeschriftungen und Hilfetexte wurden korrigiert
  • Fehlende Falzmarken bei den Dokumenten wurden wieder hinzugefügt
  • Ein Problem in der Einzelplatzversion beim Erstellen der Portalseite der Gedenkseiten wurde beseitigt

04.07.2021 – Aktualisierung 4.1.1

  • Die Übernahme der Benutzerkennwörter aus älteren Versionen funktioniert zuverlässiger
  • Die Vorschau der eigenen Formulare mit Platzhaltern lässt sich wieder aktualisieren

27.06.2021 – Version 4.1.0

  • Die Benutzeroberfläche wurde für eine bessere Performance mit Filemaker Go und im Webbrowser komplett überarbeitet
  • Die Gedenkseiten lassen sich auch in der Einzelplatzversion unter Windows erstellen
  • Die Mediensammlung wurde auf 15 Ablagemöglichkeiten für Bilder, Videos und Audio erweitert
  • Bei den Briefen können vier Speicherplätze genutzt werden
  • Der Info-Slider ist einer frei erstellbaren Checkliste für jeden Sterbefall gewichen
  • Alle Druckfunktionen wurden bei Anwenderabbruch abgesichert, dass sie zum Ursprungslayout zurückkehren
  • In der Rechnung kann ein abweichender Rechnungsempfänger angegeben werden
  • In der Rechnung kann das Rechnungsdatum vor dem Druck beeinflusst werden
  • Für Einzelrechnungen, Angebote, Kostenanschläge und briefliche Dokumente kann ein ganzseitiges Briefpapier hinterlegt werden
  • Für die Abrechnung mit Gemeinden etc. gibt es nun eine Sammelrechnung
  • In der Artikelverwaltung können Pakete mit mehreren Artikeln angelegt werden
  • Die statistischen Auswertungen wurden um Auftragshöhe, Artikel und Kontaktaufnahme erweitert
  • In den Filialeinstellungen kann ein ganzseitiges Briefpapier hinterlegt werden
  • Bei den Grabdaten kann auch die Grabart hinterlegt werden
  • Die Bestattungsmeldungen enthalten statt Grablage und -tiefe die Angabe der Grabart
  • Die Bestattungsmeldung für das Pfarramt enthält zusätzlich die Religionszugehörigkeit
  • Zur Willenserklärung zur Feuerbestattung können mehrere Texte angelegt werden
  • Die Vorsorgevollmacht wurde gegen die des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz ersetzt
  • Das Erscheinungsbild der Prospektblätter wurde überarbeitet
  • Die Blumenbestellung wurde überarbeitet
  • Zu den Prospektblättern kann das Filiallogo ausgewählt werden
  • Der Teilzahlungsrechner merkt sich berechnete Ergebnisse besser
  • Der Tilgungsplan zeigt als Zahlungsempfänger die Filialbezeichnung statt den des QR-Codes an

14.03.2021 – Aktualisierung 4.0.7

  • Die Auswahlliste der Steuersätze in der Artikelverwaltung kann wieder konfiguriert werden
  • Die Auftragsübersicht wird wieder korrekt gedruckt
  • Ein Fehler, der die Rechnung manchmal ohne Briefkopf druckt, wurde korrigiert
  • Die Auswahl für die Lösung einer Reklamation steht wieder zur Verfügung

21.02.2021 – Aktualisierung 4.0.5

  • Die bestellten Urkunden in den Sterbefallanzeigen 2 und 3 werden wieder vollständig angezeigt
  • Jeder Sachbearbeiter kann eine eingescannte Unterschrift seinem Konto hinzufügen, mit der viele Dokumente automatisch unterschrieben werden
  • Externe Dokumente können unter macOS wieder korrekt ausgefüllt und geöffnet werden
  • Den eigenen internen Formularen wurden die Platzhalter "Steinmetz" und "Letzte Bestattung" hinzugefügt
  • Ein Fehler, der bei manchen Gedenkseiten die Bilder verzerrt darstellte, wurde beseitigt
  • Die Bilder auf der Gedenkseite können angeklickt werden und öffnen sich in einem neuen Tab in voller Größe

07.02.2021 – Aktualisierung 4.0.4

  • Die Vorschau verschiedener Dokumente zeigt wieder den richtigen Datensatz an
  • Die Auswahl von Friedhöfen, Gemeinden und Standesämtern unterschlägt keine ähnlichen Datensätze mehr
  • Die Protokollfunktion arbeitet im Mehrplatzbetrieb nun zuverlässig
  • Bei der Aktualisierung werden die Firmendaten für die Gedenkseiten wieder richtg übernommen
  • Bei der Gedenkseitenerstellung funktioniert die Übertragung des Namens, Beruf, etc. zuverlässiger
  • Die Gedenkseitenfunktion wurde aus rechtlichen Gründen für die Einzelplatzversion gesperrt

31.01.2021 – Aktualisierung 4.0.3

  • Die Starttöne werden bei der Aktualisierung wieder korrekt importiert
  • Die Auskunftswarnung zeigt detaillierter an wann welche Auskuft gegeben werden kann
  • Ein Darstellungsfehler im Angebot wurde beseitigt
  • Bei der Gedenkseitenerstellung kann das Feld für Name, Beruf und Daten editiert werden
  • Bei der Gedenkseitenerstellung kann der Nachruf per Mausklick formatiert werden
  • Bei der Erstellung der Portalseite wird kein unerwünschter leerer Eintrag mehr erzeugt
  • Die Zeile "verstorben am..." in der Portalseite bekam mehr Platz um einen Zeilenumbruch zu vermeiden

17.01.2021 – Aktualisierung 4.0.2

  • Der Datenexport im Lexware-Format des Rechnungsjournals wurde erneuert
  • Die Druckvorschau aller Dokumente wurde neu programmiert um Abstürzen unter macOS entgegenzuwirken
  • Dem Editorbereich der eigenen Formulare wurde eine Auswahl der Dokumente hinzugefügt
  • Den eigenen Formularen wurde ein Platzhalter für die weiteren Vornamen hinzugefügt

10.01.2021 – Aktualisierung 4.0.1

  • Ein Fehler, der bei gedruckten Rechnung später keinen Rechnungsempfänger anzeigte, wurde beseitigt
  • Das Drucken von Rechnungen ist wahlweise auf eigenem Briefpapier möglich
  • Die Vorsorgedokumente enthalten jetzt auch einen mehrseitigen, ausführlichen Vorsorgevertrag

03.01.2021 – Version 4.0.0

  • Alamida bietet nun ein eigenes, kostenloses Trauerportal für Ihre Gedenkseiten
  • Gedenkseiten können anhand der Sterbefalldaten in Minutenschnelle erstellt und hochgeladen werden
  • Die Portalseite mit der Gedenkseitenliste zeigt nur Ihre eigenen Gedenkseiten
  • Ein Verweis auf die Portalseite kann in Ihre eigene Internetseite eingebunden werden
  • Die Gedenkseiten können in mehreren Designs erstellt werden
  • Bei den Sterbefall- und Vorsorgedaten lässt sich ein Tätigkeitsprotokoll führen
  • Jeder Beisetzung lassen sich bis zu sechs Träger zuordnen
  • Die Menüstruktur der Vorsorgen wurde geändert und entspricht jetzt mehr den der Sterbefälle
  • Eine Anfrage, Mustersterbefall, etc. kann in eine Vorsorge umgewandelt werden
  • Die Vorsorgedokumente enthalten nun auch Briefe an den Vorsorgenden
  • Infektionskrankheiten können nach "infektiös" oder "hochkontagiös" klassifiziert werden
  • Zur allgemeinen Sicherheit wurden die Bestattungsmeldungen und der Fahrauftrag mit der Angabe der Infektionskrankheit und Kontagiosität versehen
  • Bei den allgemeinen Dokumenten lassen sich je 14 Sargaufkleber mit dem Vermerk "Infektiös" drucken
  • Bei den allgemeinen Dokumenten lassen sich je 6 Sargaufkleber mit dem Vermerk "Hochkontagiös" drucken
  • Von den Abmeldungen lässt sich direkt zu den Versicherungen springen und wieder zurück
  • Der Rechnungsempfänger kann statt des Auftraggebers auch der Ehegatte sein
  • Die Funktion zum Aufspüren und Entfernen doppelter Adressen arbeitet sicherer
  • Ein Fehler, der den Login ohne Startton im Serverbetrieb verhinderte, wurde korrigiert
  • Ein Fehler, der manchmal die externen Dokumente duplizierte, wurde korrigiert
  • Ein Fehler, der bestimmte Abrechnungspositionen verschwinden ließ, wurde korrigiert

29.11.2020 – Aktualisierung 3.1.2

  • Ein Fehler beim Druck der Sterbebilder wurde beseitigt
  • Die Vorschau der Sterbebilder und das Druckergebnis stimmen besser überein
  • Der Zeilenabstand beim Text in den Sterbebildern wurde etwas vergrößert
  • Ein seltener Fehler, der bei leeren Terminen in den Bestattungesmeldungen Termine aus einem vorangegengenn Sterbefall zeigte, wurde beseitigt
  • Bei den Grabdaten kann wieder der Friedhof ausgewählt werden

01.11.2020 – Aktualisierung 3.1.1

  • Zu jedem Friedhof kann ein Friedhofsplan hinterlegt werden
  • Bei den Grabdaten kann der Friedhofsplan angesehen und ausgedruckt werden
  • Bei den Briefen wird ein Textlineal eingeblendet, so dass Tabulatoren gesetzt werden können
  • Der Antrag zur Ausstellung einer Unrnenanforderung enthält wieder die Beisetzungsdaten

25.10.2020 – Version 3.1.0

  • Vorsorgen können dupliziert werden
  • Der Administratorbereich enthält eine Reparaturfunktion um doppelte oder verwaiste Datensätze zu finden und zu entfernen
  • Der Administratorbereich enthält eine Funktion um Daten aus mehreren Einzelplatzversionen zu einer Mehrplatzversion zusammenzuführen
  • Die Bestattungsmeldung an die Gemeinde enthält einen Hinweis um den Gebührenbescheid an Ihr Unternehmen zu senden
  • Die Funktionen zum Drucken von Sterbebildern wurden erweitert
  • Die wichtigsten käuflichen Trauerpapiere lassen sich selbst gestalten und drucken
  • Das Installationspaket enthält 100 gute Trauersymbole mit transparentem Hintergrund
  • Alle vorhandenen Trauersymbole können als Katalogblatt ausgedruckt werden
  • Die Genehmigung zur Veröffentlichung von personenbezogenen Daten heißt nun "Informatiospflicht zur Datenerhebung"
  • Die Freigabe zur Feuerbestattung zeigt nun alle Vornamen
  • Für Darstellung des Leistungsdatums wurden mehr Optionen hinzugefügt
  • Die Vorschau zu Rechnung, Angebot und Kostenanschlag zeigt keine 3. leere Seite mehr
  • Ein Fehler, der den Rechnungsbetrag in der Endabrechnung an einem Folgetag falsch anzeigte, wurde behoben
  • Leerze Zeilen in der Rechnung auf Seite 2 am Textanfang werden zuverlässiger entfernt
  • Der Tilgungsplan für Teilzahlungen wurde überarbeitet und zeigt auch bei Nettorechnungen die Forderungen besser an
  • Die Migration von Sterbefällen wurde verbessert und akzeptiert mehr Dateiformate
  • Das Cockpit zeigt Benutzern mit erweiterten Berechtigungen eine Liste aller angemeldeten Benutzer
  • Die Verschlüsselung der Kennworteingabe ist nun eine Systemfunktion um bei der Anmeldung im Webbrowser besser zu reagieren
  • Die Mehrplatzversion zeigt das Eintreffen von Nachrichten anderer Benutzer sofort
  • Die Mehrplatzversion enthält einen Starter, damit Clients Alamida mit einem Doppelklick vom Server starten können
  • Die Mehrplatzversion setzt nun Filemaker Pro 17 oder höher voraus
  • Die Hilfe wurde um weitere Workshops erweitert

13.09.2020 – Aktualisierung 3.0.18

  • Die Funktion der externen Dokumente wurde komplett überarbeitet und arbeitet nun zuverlässig

06.09.2020 – Aktualisierung 3.0.17

  • Ein Fehler, der das Ausfüllen von externen Dokumenten in einer Endlosschleife fing, wurde beseitigt

23.08.2020 – Aktualisierung 3.0.16

  • Wichtige Telefonnummern im Cockpit werden bei der Aktualisierung nun zuverlässig übernommen
  • Die Position des Anschriftenfelds in Dokumenten kann durch das Einfügen von Leerzeilen angepasst werden
  • Das Formular für die Anordnung zur Feuerbestattung wurde überarbeitet
  • Das Formular für den Antrag auf Ausstellung einer Urnenanforderung wurde überarbeitet
  • Der Kontoauszug zeigt nicht mehr den Nettobetrag an
  • Die Bestattungsmeldung zeigt auch bei leeren Terminen den Friedhof an (falls vorhanden)
  • Zur Grabkreuzbeschriftung existiert nun ein alternatives Dokument
  • In den Filialeinstellungen kann eine Bankverbindung für Aus- und Rückzahlungen angegeben werden
  • Angezeigte Sterbefälle können aus der Sterbefallliste als Excel-Datei exportiert werden
  • Die Rechnungsnummer auf der 2. und 3. Seite der Rechnung kann auch senkrecht gestellt werden

02.08.2020 – Aktualisierung 3.0.15

  • Einige Funktionsverbesserungen um Alamida im Webbrowser aufzurufen
  • Die Suche in der Sterbefallliste wurde auf weitere Felder ausgeweitet
  • Die Sargkarte zeigt nun auch den Geburtsnamen des Verstorbenen
  • Bei einigen Dokumenten wurde das Adressfeld um die Absenderzeile ergänzt
  • Das Feld "Steuernummer" wurde entfernt, da dieses keine Verwendung mehr findet
  • Das Feld Grabtiefe erhielt eine eigene Tabelle um beliebige Bezeichnungen aufzunehmen

05.07.2020 – Aktualisierung 3.0.14

  • Bei der Netto-Rechnung wurden nach der Umstellung fälschlicherweise 19% und 7% angezeigt
  • Die Routine zur Umstellung der Steuersätze ändert nun auch gleich die Einstellungen für die Abrechnung
  • Für den Leistungszeitraum wurde in der Rechnung und Endabrechnung mehr Platz geschaffen

21.06.2020 – Aktualisierung 3.0.13

  • Ein Fehler, der im Vorsorgevertrag in manchen Fällen keine oder die falsche Vorsorgesumme zeigte, wurde behoben
  • Bei den Daten des Verstorbenen kann für die Sterbefallanzeige auch ein Hinweis zum Zeitpunkt der Auffindung der Leiche gemacht werden

07.06.2020 – Aktualisierung 3.0.12

  • Neue Funktion in der Artikelverwaltung zur Umstellung der Steuersätze
  • Der Auftrag für Steinmetzarbeiten wurde etwas überarbeitet

17.05.2020 – Aktualisierung 3.0.11

  • In der Sterbefallanzeige kann das Geschlecht des Verstorbenen mit männlich, weiblich, divers oder ohne angegeben werden
  • Die doppelte Angabe des Familienstandes in der Urnenanforderung wurde entfernt
  • Die Bestattungsmeldung an das Pfarramt enthält nun auch den Geburtsnamen des Verstorbenen
  • Aus der Sterbefallanzeige Typ 1 wurde ein Tippfehler entfernt

19.04.2020 – Aktualisierung 3.0.10

  • Nach Bezahlung der Rechnung wird der Sterbefall als "abgeschlossen" markiert
  • Die Berechnung des Zahlbetrags berücksichtigt Nettobeträge besser
  • Die Sterbefallanzeigen wurden leicht überarbeitet

05.04.2020 – Aktualisierung 3.0.9

  • Der Einrichtungsassistent für ganz neue Anwender erzeugte einen Fehler beim Anlegen eines Kontos

29.03.2020 – Aktualisierung 3.0.8

  • Fehlende Titel in der Anschrift des Empfängers bei diversen Schriftstücken wurden ergänzt
  • Der Lagerbestand von Artikeln wird wieder korrekt berechnet

08.03.2020 – Aktualisierung 3.0.7

  • Die Filterung der Datensätze im Rechnungsjournal nach Datum funktioniert zuverlässiger
  • Der Vorsorgevertrag wurde überarbeitet und enthält wieder den Bevollmächtigten
  • Die Berechnung des Endbetrags der Endabrechnung wurde verbessert

23.02.2020 – Aktualisierung 3.0.6

  • Ein Fehler, bei dem die Aktualisierung nicht mehr aus einer Schleife entkommen konnte, wurde berichtigt
  • Die Endabrechnung zeigte fälschlicherweise unter manchen Bedingungen als Rechnungssumme den Nettobetrag
  • Das Rechnungsjournal kann für Lexware buchhaltung exportiert werden
  • Orte mit gleichen Postleitzahlen können zuverlässig ausgewählt werden

16.02.2020 – Aktualisierung 3.0.5

  • Ein Fehler, bei dem vom Terminkalender zum falschen Sterbefall gesprugen wurde, wurde beseitigt
  • In der Rechnung wird der Name des Auftraggebers korrekt mit Titel angezeigt
  • Ein Tippfehler in der Bestattungsmeldung für Kollegen wurde korrigiert

02.02.2020 – Aktualisierung 3.0.4

  • Im Vorsorgevertrag wird der richtige Absicherungsbetrag angezeigt
  • In der Sterbefallanzeige Typ 3 wird jetzt die Genehmigung zur Veröffentlichung von Personenstandsdaten korrekt angezeigt

26.01.2020 – Aktualisierung 3.0.3

  • Die Funktion zum Erstellen einer Stornorechnung wurde verbessert
  • Ein Fehler, der beim Duplizieren eines Sterbefalls mit Abrechnungspositionen den falschen Datensatz auswählte, wurde berichtigt
  • Die Einstellungen für den E-Mail-Versand sind nun separat zu finden

12.01.2020 – Aktualisierung 3.0.1

  • Die Benachrichtigungsanzeige funktioniert wieder zuverlässig
  • Ein Fehler, der die Abrechnungspositionen nicht mehr anzeigte, wurde korrigiert
  • Ein Fehler bei der Angabe zum Leichenpass wurde beseitigt
  • Bei der Nettopreisdarstellung wird die Rechnungssumme in der Sterbefallliste, bei den Teilzahlungen und beim Auftraggeber richtigerweise in brutto angezeigt
  • Alle Auswahllisten lassen sich wieder wie gewohnt mit der Tabulatortaste bedienen
  • Die Auswahl der Postleitzahl musste für den Auftraggeber und Angehörige zurückgenommen werden
  • Von den eigenen Dokumenten kann wieder direkt zum Editor gesprungen werden
  • Die fehlerhafte Berechtigung zum Öffnen der Datenbank über das Netzwerk wurde korrigiert
  • Ein Fehler bei der Aktualisierung, der die Meldung "Unerwarteter Dateiname" hervorbrachte, wurde beseitigt
  • Eine fehlerhafte Benutzereinstellung, die dazu führen konnte, dass alle Schriften fett angezeigt werden, wurde korrigiert
  • Neues Dokument: Auftrag zur Grabsteinbeschriftung

05.01.2020 – Version 3.0.0

  • Vorsorgen werden einem eigenen Nummernkreis zugeordnet
  • Vorsorgen und Sterbefälle werden getrennt behandelt
  • Die Vorsorgeüberprüfung gibt Auskunft über Preissteigerung in Betrag, Prozent und pro Jahr
  • Die Auftragsübersicht der Vorsorge enthält der Vorsoge angepasste Informationen
  • Die Preise der Vorsorgepositionen können automatisch um 5%, 10% oder 15% angehoben werden
  • Vorsorgen können in Sterbefälle umgewandelt werden und erhalten eine neue Sterbefallnummer
  • Sterbefälle zeigen die Vorsorgenummer von der sie abstammen
  • Die Postleitzahlen von D, A, CH stehen allen Ortseingaben zur Verfügung
  • Die Auftragsnummer kann sicher geändert werden ohne Abrechnungspositionen zu verlieren
  • Zu jedem Sterbefall können mehrere Rechnungen angelegt werden
  • Bei der Abrechnung werden zu den ersten 15 Positionen die Produktbilder gezeigt
  • Der Kostenvoranschlag enthält keine persönlichen Daten mehr
  • Der Kostenvoranschlag enthält keine künftige Rechnungsnummer mehr
  • Die Sterbefallliste zeigt zugunsten breiterer Felder für die Namen des Auftraggebers und des Sachbearbeiters nicht mehr die Daten der Mahnungen
  • Der Administratorbereich wurde thematischer gestaltet
  • Neue Funktion: Offene Posten
  • Neue Funktion: Teilzahlungen
  • Für sichere Teilzahlungen kann eine Teilzahlungsvereinbarung mit Tilgungsplan ausgedruckt werden
  • Im Teilzahlungsrechner kann der Ratenplan anhand einer Wunschrate berechnet werden
  • Neue Funktion: Konfigurieren von Starttönen
  • Die Optionen zum Zurücksetzen von Alamida wurden erweitert
  • In der Artikelverwaltung werden zu jedem Artikel sofort die erweiterten informationen angezeigt
  • Zur Mediensammlung können Audio- und Videodateien hinzugefügt und abgespielt werden
  • Der Terminkalender zeigt mehr Ereignisse an
  • Zum Datum der Termine wird der Wochentag angezeigt
  • Der Versand von Terminen wurde überarbeitet und die Termine zeigen z. T. mehr Informationen
  • Alle Termine eines Sterbefalls können nun auf einmal versendet werden
  • Alle angezeigten Termine im Terminkalender können exportiert oder per E-Mail versandt werden
  • Termine können an beliebig viele E-Mail-Adressen geschickt werden
  • Meldungen, Aufträge, Dokumente rund um's Grab sowie Abmeldungen können per E-Mail versandt werden
  • Die Sterbefallanzeigen enthalten einen Hinweis auf die Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenstandsdaten
  • Komplette Überarbeitung der Dokumente Bestattungsmeldung, Fahrauftrag, Fotoarbeiten, Trauerfeier, Erdarbeiten, Grabkreuz, Grab öffnen, Willenserklärung zur Feuerbestattung, Sterbebilderauftrag, Traueranzeige, Trauerdrucksachen, Reklamationsbericht, Veröffentlichung von Personenstandsdaten.
  • Teilweise Überarbeitung der Dokumente Sektionsverweigerung, Knappschaft, Termine, Prospektblätter, Kontoauszug, Teilzahlungen.
  • Die Funktion zum Erstellen von Briefen wurde verbessert
  • Der Druck der Aufträge für die Traueranzeige und Drucksachen unterstützt wegen der Interaktivität der Darstellung keine PDF-Dateien mehr
  • Neues Formular: Eintragung der Vorsorge in das zentrale Vorsorgeregister bei der Bundesnotarkammer
  • Zur Reklamationsbearbeitung können nun vier statt zwei Fotos hinterlegt werden
  • Jeder Benutzer kann seiner Umgebung ein Oberflächenthema zuweisen

17.11.2019 – Aktualisierung 2.10.8

  • Ein Fehler im Administratorbereich, der verhinderte, dass man zum ursprünglichen Sterbefall zurückkehrt, wurde beseitigt
  • Die Tabulatorenreihenfolge bei den Urkunden in den Daten des Verstorbenen wurde berichtigt

20.10.2019 – Aktualisierung 2.10.7

  • Die fehlerhaften Farbdarstellungen in einigen Stammdatentabellen wurden berichtigt

06.10.2019 – Aktualisierung 2.10.6

  • Die Bestandsliste der Artikelverwatung wird wieder sortiert gedruckt
  • Bei der Legimitation in der Aktualisierung wurde die Erkennung des Kennworts verbessert

15.09.2019 – Aktualisierung 2.10.5

  • Das Formular zur Abmeldung des Rundfunkbeitrags ist auf den neuesten Stand gebracht worden
  • Ein Tippfehler auf manchen Formularen bezüglich keiner Auskunft wurde berichtigt
  • In der Druckausgabe der Auftragsübersicht wurde ein Termin falsch dargestellt
  • In manchen Fällen wurde das Leistungsdatum in der Rechnung abgeschnitten
  • Die Standard-Benutzerbilder bleiben nach der Aktualisierung erhalten
  • Die externen Dokumente werden zuverlässiger mit den Daten des aktuellen Sterbefalls gefüllt

01.09.2019 – Aktualisierung 2.10.4

  • Ein Fehler, der verhindern konnte dass Alamida auf einen Server hochgeladen wird, wurde beseitigt
  • Die Druckausgabe der Vorsorgenliste zeigt wieder die Vertragssummen richtig an

18.08.2019 – Aktualisierung 2.10.3

  • Die Benutzerverwaltung wurde besser an einen Mehrbenutzerbetrieb angepasst
  • Das Kennwort kann nur noch vom Benutzer selbst geändert werden
  • Ein Fehler, der den Benutznamen in beliebiger Groß- und Kleinschreibung akzeptierte, wurde behoben
  • Ein Darstellungsfehler in den Menüs der Statistik wurde beseitigt
  • Ein Darstellungsfehler in den Menüs des Terminkalenders wurde beseitigt
  • Verbesserungen bei den Schlusstexten in der Bestattungsrechnung

04.08.2019 – Aktualisierung 2.10.2

  • Die Aktualisierung wurde durch eine Kennwortabfrage weiter abgesichert
  • Der Login wurde verbessert um die Eingaben auch mit Tabulatortaste oder Zeilenschaltung abzuschließen
  • Von der Abrechnung kann wieder zur Artikelverwaltung gesprungen werden
  • Verbesserungen beim Einsatz über Internet , VPN und WebDirect

28.07.2019 – Aktualisierung 2.10.1

  • Diese Version wurde wegen eines Fehlers zurückgezogen

14.07.2019 – Version 2.10.0

  • Alle Einstellungen wurden überarbeitet und befinden sich jetzt im neuen Administratorbereich
  • Fast alle Einstellungen sind nur noch für Benutzer mit erweiterten Berechtigungen zugänglich
  • Die vergrößerte Darstellung in der Mediensammlung wurde vergrößert
  • Das Dokument "Antrag zur Feuerbestattung" wurde überarbeitet und enthält mehr Optionen
  • Der Login-Timer wurde von 90 auf 60 Sekunden verringert
  • Das Benutzerbild wird beim Login gezeigt
  • Für jeden Benutzer stehen statt des eigenen Fotos auch einige Standardbilder zur Auswahl

09.06.2019 – Aktualisierung 2.9.2

  • Ein Tippfehler in der Checkliste für Angehörige wurde entfernt

26.05.2019 – Aktualisierung 2.9.1

  • Die falsche Verknüpfung zum Druck der Checkliste für Angehörige wurde korrigiert
  • Ein Tippfehler im Dokumenten-Menü wurde korrigiert
  • Die ausführbare Datei hat wieder das alte Dateinamenschema
  • Die Menüeinstellungen wurden an die neue Menüstruktur der Dokumente angepasst

19.05.2019 – Version 2.9.0

  • Eigene Dokumente können mit einer externen Textverarbeitung (Word, LibreOffice, etc.) mit nahezu beliebigem Aussehen gestaltet werden
  • Zur besseren Übersicht der Auftragsbearbeitung gibt es ein Seitenmenü das alle relevanten Daten zeigt
  • Der Import von exportierten Sterbefalldaten aus anderen Bestattungs-Programmen ist komfortabel möglich
  • Für einige Dokumente kann man in den Stammdaten die Überschriften selbst festlegen
  • Zu allen Dokumenten kann man eine Druckvorschau aufrufen
  • Nicht personalisierte Dokumente befinden sich in der neuen Sektion "Allgemein"
  • Das Dokument "Freigabe zur Feuerbestattung" wurde überarbeitet
  • Der Hinweis zu einer neuen Version erlischt nach der Installation dieser
  • Die Artikelliste wird bei jedem Aufruf (wieder) nach Artikelnummer sortiert
  • Keine Unterstützung mehr für Windows 7
  • Keine Unterstützung mehr für 32-Bit-Systeme um mehr als 3 GB Arbeitsspeicher zu nutzen

31.03.2019 – Aktualisierung 2.8.8

  • Bei duplizierten Sterbefällen mit Auftragspositionen wurde die fehlerhafte Drucksperre entfernt

17.03.2019 – Aktualisierung 2.8.7

  • Der Server-Betrieb wurde durch geänderte Felddefinitionen verbessert
  • Es wird nun beim Start immer der Sterbefall geöffnet, der vom jeweiligen Benutzer zuletzt bearbeitet wurde

10.03.2019 – Aktualisierung 2.8.6

  • Die Jahresauswertung nach Umsätzen zeigt wieder die korrekten Werte für ein einzelnes Jahr
  • Der Schlusstext der Endabrechnung kann Platzhalter für das Zahlungsziel und den Verwendungszweck aufnehmen
  • Die Nachrichtenanzeige enthält nicht mehr die Zusätze "Von heute" oder "Von gestern" und kann mehr Text anzeigen

24.02.2019 – Aktualisierung 2.8.5

  • Zu jeder gedruckten Rechnung kann eine Datei zum Import in Datev, Lexware, etc. erzeugt werden
  • Ein Fehler der Jahresauswertungen bei Angabe eines bestimmten Jahres wurde beseitigt
  • Ein Fehler, der verhinderte, dass Rechnungen aus vorangegengenen Aufträgen gedruckt werden können wurde beseitigt
  • Kleinere optische Verbesserungen

10.02.2019 – Aktualisierung 2.8.4

  • Zu jeder gedruckten Rechnung kann auch eine Stornorechnung erstellt werden
  • Das Editieren des Rechnungstextes vor dem endgültigen Druck wurde wieder zugelassen
  • Ein Fehler, der bei duplizierten Sterbefällen das Drucken der Rechnung verhinderte, wurde beseitigt
  • Nach der Aktualisierung können auf Wunsch die Beispielsterbefälle gelöscht werden
  • In der Statistik werden stornierte Sterbefälle nicht mehr berücksichtigt
  • Die Funktion zum Wechsel des Auftragsstatus wurde verbessert

27.01.2019 – Aktualisierung 2.8.3

  • Die Bestattungsmeldung an das Pfarramt wurde an die religiösen Bedürfnisse besser angepasst
  • Die Sterbefallnummer kann bei den Auftragsdaten und bei der Neuanlage angepasst werden
  • Bei der Aktualisierung werden zuverlässig alle Beispielbenutzer gelöscht

20.01.2019 – Aktualisierung 2.8.2

  • Nach dem Besuch des Terminkalenders wird nun zum zuletzt bearbeiteten Sterbefall gesprungen
  • Die fehlerhafte Importierung der Sozialämter wurde berichtigt
  • Die Aktualisierung enthält einen druckbaren Bericht zur besseren Kontrolle
  • Die Blumenbestellung enthält nun die gesamte Anschrift des Auftraggebers
  • Bei ungedruckten Rechnungen kann das Leistungsdatum je nach Einstellung durch Neugenerierung der Rechnung geändert werden

13.01.2019 – Aktualisierung 2.8.1

  • Ein Darstellungsfehler in der Sterbefallanzeige 1 im Bereich "Staatsangehörigkeit" wurde beseitigt
  • Bestattungemeldungen an Gemeinde, Kollegen und Pfarramt enthalten bei Bedarf den Hinweis auf "Bitte keine Auskunft geben"
  • Die Ursache für die Fehlermeldung "Der eingegebene Name und Kennwort..." beim Login wurde beseitigt
  • Die Aktualisierung wurde verbessert, so dass am Ende der Bericht zu den eingelesenen Daten eingesehen werden kann
  • Ein Fehler bei der Aktualisierung, der die Sterbebildmotive nicht importierte, wurde behoben
  • Alamida kann zurückgesetzt werden und alle Beispieldaten werden gelöscht

06.01.2019 – Version 2.8.0

  • Kompatibilität mit macOS 10.14 Mojave
  • Kompatibilität mit Belamida 2
  • Neue Systemanforderungen (nur Mac)
  • Neue Reihenfolge der Menüs
  • Die Bildschirmansicht "Auftraggeber" wurde komplett überarbeitet und enthält jetzt alle Daten des Auftrags
  • Die Bildschirmansicht "Verstorbener" wurde überarbeitet und enthält nur noch Daten des Verstorbenen
  • Die Bildschirmansicht "Tod" enthält Standesämter als Auswahlliste
  • Die Bildschirmansicht "Vorsorgen" enthält Sozialämter als Auswahlliste
  • Bessere Suchfunktionen in der Sterbefallliste
  • Stornierte Sterbefälle werden in der Sterbefalliste gesondert gekennzeichnet
  • Stornierte Sterbefälle können in der Sterbefalliste ausgeblendet werden
  • Sterbefälle mit gedruckten Rechnungen können nicht mehr gelöscht werden
  • Neuer Terminkalender
  • Neues Vorsorgedokument "Antrag auf Übernahme der Beiträge zur Sterbegeldversicherung" (Sozialgericht Karlsruhe Aktenzeichen S 4 SO 370/14)
  • Jedes Dokument mit Briefkopf kann auch eine Fußgrafik zeigen
  • Die Auswahl eigener Formulare wird alphabetisch sortiert
  • Von den eigenen Formularen kann direkt zum Editor gesprungen werden
  • Die Sterbefallanzeigen Typ 2 und 3 beinhalten jetzt auch die Angabe zum Leichenpass
  • Die Sterbefallanzeigen können auch die Sterbezeit nach Angaben dritter enthalten
  • Die Sterbefallanzeigen können eine Angabe zu Urkunden im Stammbuchformat enthalten
  • Ein Fehler in der Sterbefallanzeige mit der doppelten Angabe des Geburtsdatums des Ehegatten wurde berichtigt
  • Die Abmeldung allgemein 2 enthält nun die Angabe der Bankverbindung für Auszahlungen
  • Die Abmeldung bei der Knappschaft gibt richtigerweise den Rufnamen des Ehegatten statt dessen 2. Vornamen an
  • Bei der Aktualisierung können Sterbefälle auch angehängt statt ersetzt werden
  • Die Ursache der Fehlermeldung "Dieser Befehl kann nicht abgeschlossen werden, da das Ziel nicht Teil einer Bezugstabelle ist." wurde beseitigt
  • Die Benutzerverwaltung wurde zugunsten der Netzwerkleistung verbessert um Kollisionen mit anderen Benutzern zu vermeiden
  • Darstellungsfehler in der Reklamationsbearbeitung wurden behoben
  • GoBD - Probedruck für Rechnungen
  • GoBD - Änderungssperre nach dem endgültigen Druck
  • GoBD - Rechnungen können storniert werden
  • GoBD - Neues Menü "Buchhaltung"
  • GoBD - Rechnungsjournal (Rechnungsausgangsbuch)
  • Die Bonitätsabfrage wurde mangels Interesse eingestellt

26.08.2018 – Aktualisierung 2.7.2

  • Alamida enthält nun auch eine gekürzte, einseite Sterbefallanzeige
  • Ein Fehler, der das Löschen eines Produktbildes in der Artikelinformation verhinderte, wurde beseitigt
  • Die falsche Angabe der Bankverbindung und Versicherungsscheinnummer im Dokument "Auszahlung einer Versicherungsleistung" wurde berichtigt

03.06.2018 – Aktualisierung 2.7.1

  • Der Aufnahmebogen wurde überarbeitet
  • Ein Fehler, der keine Standardwerte bei den Todesursachen einträgt, wurde beseitigt
  • Wenn für eine Filiale keine Akzentfarbe nach der Aktualisierung gefunden wurde, wird ein Blauton als Standard gesetzt
  • Die Größe der Traueranzeige kann wieder korrekt ausgewählt werden
  • In den Bestattungsmeldungen wird bei der Beisetzung der richtige Geistliche angegeben
  • In der Artikelverwaltung wird bei der Artikelinformation sofort der richtige Datensatz angezeigt
  • Das Artikeldatenblatt in der Artikelverwaltung wurde verbessert
  • Das mehrfache Erscheinen einer Fehlermeldung im Terminkalender wenn zu den Dokumenten oder Sterbefalldaten gesprungen werden soll wurde behoben

20.05.2018 – Version 2.7.0

  • DSGVO: Der Bestattungsauftrag enthält eine Einverständniserklärung zur Verwendung von personenbezogenen Daten
  • DSGVO: Personenbezogene Daten werden nach einer einstellbaren Frist gelöscht
  • DSGVO: Personenbezogene Daten können auf Verlangen sofort gelöscht werden
  • DSGVO: Eine schriftliche Aufstellung von personenbezogenen Daten mit Angabe über Weitergabe und Löschfristen kann dem Auftraggeber ausgehändigt werden
  • DSGVO: Dem Auftraggeber kann eine Bestätigung über das Löschen seiner personenbezogenen Daten ausgehändigt werden
  • Alle Dokumente wurden sanft überarbeitet um ihnen ein moderneres und frischers Layout zu verleihen
  • Die Akzentfarben können filialabhängig vergeben werden
  • Statt der 16 vorgegebenen Akzentfarben stehen nun 400 Farbtöne zur Verfügung
  • Zur Erstellung einer Zeitungsanzeige oder Drucksachen wird die Verwendung eines externen Programms unterstützt, indem Speicherplätze für diese Dateien zur Verfügung stehen.
  • Die Tabelle der Zeitungen enthält ein Feld für den Ansprechpartner
  • Zu den Angaben des Verstorbenen kann auch eine Vormundschaft eingetragen werden, die sich dann in der Sterbefallanzeige Typ 2 wiederfindet
  • Die Sterbefallanzeige Typ 2 enthält die Angabe zum Aufbewahrungsort des Testaments
  • In den Sterbefallanzeigen wurden die Bezeichnungen der Angaben überarbeitet, so dass diese mit der tatsächlichen Reihenfolge der Angaben aus Alamida übereinstimmen (z. B. Vorname Nachname)
  • Der Antrag zum Witwenrentenvorschuss wurde auf den neuesten Stand des Rentenservices gebracht
  • Die Abmeldung der Postrente wurde für ein besseres Druckergebnis beim Empfänger überarbeitet
  • Zum Bestattungsauftrag gibt es eine Auftragsbestätigung
  • Der Auftrag für die Sterbebilder wurde überarbeitet und zeigt nun einen verbesserten Ausdruck mit dem hinterlegten Foto
  • Die Todesursache kann in einer eigenen Tabelle mit eigenen Werten ergänzt werden
  • Der Arzt, der die Leichenschau durchgeführt hat, darf nun frei angegeben werden ohne die Adresse erst in die Datenbank aufzunehmen
  • Die allgemeinen Abmeldungen akzeptieren Handeingaben ohne dass erst ein Empfänger in die Datenbank aufgenommen wird
  • Einblendmenüs werden auch ohne Mausklick aktiviert und der Inhalt kann mit der Tastatur ausgewählt werden
  • In der Artikelverwaltung kann für jeden Artikel ein Lagerfach angegeben werden
  • Bei den Artikeldetails wird eine Vorschau auf das Datenblatt gezeigt und es kann durch alle Artikel geblättert werden
  • In der Schnellübersicht der kürzlich bearbeiteten Sterbefälle werden bei Bedarf die Namen korrigiert

22.04.2018 – Aktualisierung 2.6.6

  • Ein seltener Fehler, der verhindert dass in der Bestattungsmeldung Angaben zu den Terminen oder Pfarrer gedruckt werden, wurde beseitigt

15.04.2018 – Aktualisierung 2.6.5

  • Die fehlerhafte Markierung eines Sterbefalls in der Sterbefallliste wurde korrigiert
  • Um in der Sterbefallliste zum neuesten Sterbefall zu kommen gibt es eine Schaltfläche

11.03.2018 – Aktualisierung 2.6.4

  • Für Windows wird ein anderer Installer verwendet um den Fehler "Konnte Datei nicht extrahieren..." zu vermeiden
  • Ein Anzeigefehler im Menü "Sterbefalldaten" wurde behoben
  • Die irreführende Druckoption zur Verlusterklärung eines Versicherungsscheins wurde aus den Meldungen entfernt
  • Der Anzeigefehler in der Sterbefallliste bei langen Namen des Auftraggebers wurde berichtigt
  • Die Sterbefallanzeige 1 wurde komplett überarbeitet und enthält jetzt sehr viel Platz für die Angabe von Verwandten
  • Die Sortierung der Sterbefallliste wurde verbessert und zeigt beim Betreten immer den letzten Sterbefall ganz oben an
  • Das Datenblatt des Verstorbenen enthält auch den Ort der Eheschließung
  • Die Blumenbestellung enthält zusätzlich die Kontakdaten des Auftraggebers und der Ausdruck wird bei langen Bestellungen zweiseitig

25.02.2018 – Aktualisierung 2.6.3

  • Die Erzeugung von neuen Sterbefallnummern wurde verbessert um selbst geänderten Sterbefallnummern besser zu begegnen
  • In der Sterbefallliste kann nun auch nach dem Auftraggeber gesucht werden
  • Bei der Grabkreuzbestellung wird die Anschrift des Auftragnehmers komplett angezeigt
  • Die Symbole für das Grabkreuz werden aus den allgemeinen Symbolen bezogen und können frei definiert werden
  • Die Bestattungsmeldungen für Gemeinde, Kollegen und Pfarramt wurden überarbeitet und enthalten auch das Datum des Rosenkranzes
  • Die Bankverbindung zur Beantragung des Witwenrentenvorschusses kann zu den Daten des Ehegatten eingetragen werden und wird auch in das Formular eingedruckt
  • Zur Auszahlung einer Versicherung kann auch eine Verlusterklärung des Versicherungsscheins ausgedruckt werden
  • Ein Anzeigefehler im Menü des Terminkalenders wurde behoben

14.01.2018 – Aktualisierung 2.6.2

  • In der Sterbefallanzeige Typ 2 wurde ein Tippfehler beseitigt
  • Die Funktion der Jahresauswertung wurde weiter überarbeitet um Fehler beim Auswertungszeitraum zu vermeiden

07.01.2018 – Aktualisierung 2.6.1

  • Der Fehler in der statistischen Jahresauswertung, bei dem die Angabe des auszuwertenden Jahres unberücksichtigt blieb, wurde behoben

24.12.2017 – Version 2.6.0

  • Alamida enthält nun ein Beschwerdemanagement, mit welchem zu jedem Sterbefall Reklamationen bearbeitet werden können
  • Die statistischen Auswertungen wurden wesentlich erweitert und enthalten zu jedem Bericht auch eine neue verbesserte grafische Darstellung
  • Die Einzelplatzversion für macOS wird ab sofort als DMG-Datei ausgeliefert

19.11.2017 – Aktualisierung 2.5.8

  • Die Einzelplatzversion für Windows besitzt nun einen echten Installer
  • Der zuletzt bearbeitete Sterbefall wird beim nächsten Programmstart wieder angezeigt
  • Die Einstellungen für Sachbearbeiter und Filialen sind nun besser für neue Benutzer zu finden
  • Ein Fehler im Terminkalender, der die 4. Überführung nicht berücksichtigte, wurde behoben
  • 32-Bit-Versionen von Windows werden wieder unterstützt
  • Um den Support und die Weiterentwicklung effektiver zu gestalten, ist es für die Benutzer ab sofort notwendig, wenigstens einmal im Jahr eine Aktualisierung auf eine neuere Versionen durchzuführen

05.11.2017 – Aktualisierung 2.5.7

  • Der Terminversand per E-Mail kann nun auch im Hintergrund über ein E-Mail-Programm erfolgen und bedarf keiner Server-Einstellungen mehr. Empfohlen für alle Benutzer der Einzelplatzversion
  • Beim Betreten der Sterbefallliste wird stets der neueste Datensatz markiert

29.10.2017 – Aktualisierung 2.5.6

  • Der Fehler, der Alamida bei Windows zum Absturz brachte wenn man die Schriftgröße "Spezial" auswählte, wurde beseitigt
  • Für Benutzer von macOS 10.12 und 10.13 stehen im Download-Paket und hier neue Hinweise zur reibungslosen Installation und Ausführung von Alamida zur Verfügung
  • Die Anzeige der Termine im Cockpit wurde überarbeitet und es stehen neue Einstellungen zur Filterung aktueller Ereignisse zu Verfügung
  • Der sehr seltene Fehler, bei dem eine neue Sterbefallnummer bei ausgeblendeten abgeschlossenen Sterbefällen doppelt vergeben wird, wurde behoben
  • Der Ausdruck der Bestandsliste wurde überarbeitet und enthält nun auch die Verkaufspreise
  • Neuen Benutzern wird statt einem leeren Hintergrund ein Standardbild zugewiesen
  • Die Hilfe wurde zum Auffinden wichtiger Themen verbessert

08.10.2017 – Aktualisierung 2.5.5

  • Für die Angabe des Leistungsdatums gibt es die Einstellungsmöglichkeiten Datum, Kalendermonat oder Zeitraum
  • Positionen ohne Umsatzsteuer können in der Rechnung besonders gekennzeichnet werden
  • Die Ausweisung von steuerfreien Leistungen wurde verbessert
  • Überfällige Rechnungen werden wieder in der Sterbefallliste markiert
  • Die Tab-Reihenfolge im Kundenkonto wurde verbessert
  • Zur Auflösung des digitalen Nachlasses gibt es ein Vollmachtsschreiben
  • In den Mahntexten stehen Platzhalter für geleistete Zahlungen und Restforderungen zur Verfügung
  • Statt der Einführung leitet ein Assistent neue Benutzer durch die wichtigsten Einstellungen
  • Einige optische Korrekturen

06.08.2017 – Aktualisierung 2.5.4

  • Der Auftrag von Zeitungsanzeigen wurde um die Angaben der Rechnungsadresse und weiteren Gestaltungsoptionen erweitert
  • Die Darstellung von Guthaben in der Endabrechnung wurde verbessert

18.06.2017 – Aktualisierung 2.5.3

  • Um die Anmeldung bei der Mehrplatzversion nicht zu blockieren, werden inaktive Benutzer nach 90 Sekunden von dort entfernt
  • Faxnummern und E-Mail-Adressen werden nicht mehr im Anschriftsfeld bei den Abmeldungen gezeigt.
  • Bei der Abmeldung an die Knappschaft wird beim Angehörigen der Rufname statt weitere Vornamen angezeigt

21.05.2017 – Aktualisierung 2.5.2

  • Das Löschen von Sachbearbeitern wurde verbessert
  • Die Anschriftsfelder auf allen Dokumenten wurden um zwei Zeilen erweitert
  • Die fehlerhafte Darstellung der Anschrift beim Fotoauftrag wurde korrigiert
  • Die falsche Schriftgröße bei der Anschrift im Auftrag zur Grabkreuzbeschriftung wurde korrigiert

07.05.2017 – Aktualisierung 2.5.1

  • Die Schaltfläche zum exportieren von Buchungsdaten ist nun besser sichtbar

30.04.2017 – Version 2.5.0

  • Daten aus dem Kundenkonto können als Buchungsdaten für Buchführungsprogramme exportiert werden, zum Beispiel DATEV oder Lexware
  • Das Leistungsdatum in der Rechnung kann frei bestimmt werden
  • Die Bezeichnung der Rechnung darf nun für jede Rechnung individuell sein
  • Ein Fehler, dass bei fehlender Anrede der Name des Verstorbenen in der Rechnung nicht angezeigt wird, wurde beseitgt
  • Beliebige Anreden werden akzeptiert
  • Falls bei der Bestattungsmeldung kein Datum für Trauerfeier oder Beisetzung existiert, bleibt die jeweilige Zeile komplett leer
  • Bei (Ab-)Meldungen an Versicherungen und Krankenkassen werden bei Bedarf die Faxnummer und E-Mail-Adresse im Anschriftenfenster eingedruckt
  • Der Kostenanschlag enthält kein Leistungsdatum mehr
  • Die Behandlung des Textes im Vorsorgevertrag zur Absicherung wurde verbessert
  • Kompatibilität mit Belamida 1.1.0

19.03.2017 – Version 2.4.0

  • Belamida wurde veröffentlicht. Mehr Informationen gibt es hier
  • Bei einem neuen Sterbefall wird nach der ersten Eingabemaske nicht mehr zu den Terminen, sondern zu den Daten des Verstorbenen gesprungen
  • Alle Schaltflächen "Als Auftraggeber eintragen" enthalten die Angabe zur Beziehung zum Verstorbenen
  • Für macOS steht eine mögliche Lösung für das Problem mit der nicht gefundnen Primärdatei im Fehlerreport zur Verfügung. Mehr...

12.02.2017 – Aktualisierung 2.3.4

  • Die Abmeldung der Rente wurde den aktuellen Gegebenheiten angepasst
  • Der Terminversand der Aufbahrung per E-Mail wurde repariert
  • Die Sterbefallanzeige wurde überarbeitet, dass keine Datenfragmente bei leeren Angaben zurückbleiben

29.01.2017 – Aktualisierung 2.3.3

  • Mehr Kompatibilität zu macOS Sierra
  • Die Rechnungsnummer kann in der Sterbefallliste geändert werden
  • Die Vorsorge zeigt wieder die Vertragssumme an
  • Der Vorsorgevertrag wurde leicht überarbeitet
  • Die Dokumente für die Auszahlung einer Versicherungsleistung wurden überarbeitet

15.01.2017 – Aktualisierung 2.3.2

  • Der gedruckte Kontoauszug im Kundenkonto hatte einen falschen Bezug und zeigt jetzt wieder die Rechnungsumme an
  • Die Generierung des Girocodes wurde weiter abgesichert

08.01.2017 – Aktualisierung 2.3.1

  • Die Rechnungsnummer hat ein wählbares Zahlenschema erhalten
  • Die Statistik zeigt wieder ein korrektes Diagramm
  • Die prozentuale Auswertung der Statistik folgt nicht mehr der Gesamtzahl der Datensätze sondern bezieht sich auf das Auswertungsjahr
  • In der Artikelverwaltung können fehlerhafte Artikeleinstellungen automatisch entdeckt und korrigiert werden
  • Die Artikelverwaltung zeigt kritische Lagerbestände deutlicher an
  • Um einen leeren Code zu vermeiden, wurde die Latenzzeit zum Generieren des Girocode erhöht
  • Die Anzeige der verwirrenden Fehlermeldung beim Drucken des Kontoauszugs wurde beseitigt

01.01.2017 – Version 2.3.0

  • Neue Systemanforderungen
  • Große Entrümpelung der Datenbank: Veraltete Tabellen und Bildschirmanzeigen wurden entfernt
  • Die Kompatibilität zu macOS Sierra wurde verbessert
  • Auf der Rechnung kann ein Girocode zur Bezahlung per Smartphone gedruckt werden
  • Der Startvorgang kann durch eine Begrenzung der zu durchsuchenenden Datensätze nach Terminen beschleunigt werden
  • Der Login wurde überarbeitet und die Sicherheit des Zugangs erhöht
  • Die Bereinigung der Medienfelder wurde verbessert
  • Hinzugefügte Abrechnungspositionen werden sofort einsortiert
  • Die Sortierreihenfolge der Positionen in der Abrechnung ist nun durchgehend nach Artikelnummer
  • Eine Anzeige bei ungenügendem Lagerbestand wurde der Abrechnung hinzugefügt
  • Eine Anzeige bei Positionen ohne Preis wurde der Abrechnung hinzugefügt
  • In der Sterbefallliste können die Rechnungssummen aller Datensätze aufgefrischt werden
  • Der Anzeigebereich des Wochenkalenders kann frei eingestellt werden
  • Die Anzeige der Termine über den Jahreswechsel funktioniert besser
  • Die Aktualisierung wurde überarbeitet

11.12.2016 – Aktualisierung 2.2.2

  • Die Aktualisierung der Rechnungssumme in der Abrechnung und der Sterbefallliste wurde verbessert
  • Für den Auftraggeber können weitere Telefonverbindungen angegeben werden
  • Im Kundenkonto wurde die Darstellung von Guthaben bzw. Restforderung verbessert
  • Der Kontoauszug für Teilzahlungen wurde verbessert
  • Die Darstellung von Guthaben in der Endabrechnung wurde verbessert
  • Die Debitorenkontonummer lässt sich nun ändern

04.12.2016 – Aktualisierung 2.2.1

  • Die Anzeige von neuen Mitteilungen wurde verbessert
  • Der Ausdruck von Sargaufklebern funktioniert wieder
  • Die Funktion zum Erstellen von eigenen Formularen wurde überarbeitet
  • Es wurden sehr viele neue Platzhalter hinzugefügt

27.11.2016 – Version 2.2.0

  • Integrierte Bonitätsabfrage für mehr finanzielle Sicherheit mehr...
  • Die Artikelverwaltung kann eine Warenbestandsliste erzeugen
  • Die Mediensammlung enthält jetzt eine interaktive Vorschau für PDF-Dateien
  • Die Hilfe wird passend zur aktuellen Bildschirmdarstellung angezeigt
  • Noch fehlende Symbole bei Navigationsschaltflächen wurden ergänzt
  • Die falsche Auswahl in der zweiten Krankenkassenabmeldung wurde berichtigt
  • Ein Fehler bei den Platzhaltern (#übe20) wurde berichtigt
  • Weitere Platzhalter für eigene Formulare wurden hinzugefügt
  • Alamida bietet eine Einführung für neue Benutzer
  • Die Darstellung der Anschrift in Auftragsdokumenten wurde verbessert
  • Das Dokument "Grab öffnen / schließen" wurde überarbeitet
  • Das Dokument "Bestattungsmeldung" wurde überarbeitet
  • Das Dokument "Auftrag Steinmetz" wurde überarbeitet
  • Kleinere optische Überarbeitungen

09.10.2016 – Aktualisierung 2.1.2

  • Die Platzierung der Druckausgabe bei den eigenen Formularen wurde verbessert
  • Einige optische Korrekturen

11.09.2016 – Aktualisierung 2.1.1

  • Der fehlende Bezug zur MwSt.-Auswahl in der Artikelverwaltung wurde hergestellt
  • Die falsche Belegung der Schaltfläche "Neuer Datensatz" bei den Postleitzahlen wurde berichtigt
  • Einzelne Termine lassen sich nun als E-Mail im iCalendar-Format versenden
  • Termine aus dem Wochenkalender können als CSV-Datei exportiert werden
  • Die Darstellung der Steuersätze, falls nicht 7 und 19 Prozent, in Rechnung, Kostenanschlag und Angebot war fehlerhaft und wurde berichtigt
  • Neue Platzhalter für eigene Formulare
  • Neue, freie Eingabefelder für eigene Formulare

28.08.2016 – Version 2.1.0

  • Neue Systemvoraussetzungen
  • Automatische Überprüfung auf das Vorhandensein notwendiger Schriften
  • Vollständige Integration von beliebigen Steuersätzen und Währungssymbolen
  • Verbesserte Verwaltung von Vorsorgen
  • Eine druckbare Vorsorgenliste zeigt welche Vorsorgen finanziell unterdeckt sind
  • Überprüfung von Vorsorgen auf Preisaktualität und finanzielle Absicherung
  • Preisanpassung der Vorsorgen auf heutige Verhältnisse
  • Das Aufnahmedatum des letzten Sterbefalls wird beim Hinzufügen eines neuen Sterbefalls nicht mehr beeinflusst
  • Mehr Platzhalter für eigene Formulare
  • Die Benutzerverwaltung wurde gegen das Löschen des letzten Sachbearbeiters mit erweiterten Berechtigungen abgesichert
  • Mit einer Schnelltaste kann zu den letzten fünf Sterbefällen gesprungen werden
  • Die Schlusstexte in der Rechnung sind nun filialabhängig und können für jede Geschäftsstelle separat definiert werden
  • Bei einigen Dokumenten wurde die Darstellung des Briefkopfs verbessert
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Aufnahme des digitalen Nachlasses
  • Modernes Flat-Design mit konfigurierbaren Farben für jeden Sachbearbeiter

03.07.2016 – Aktualisierung 2.0.17

  • Die in manchen Fällen fehlerhafte Darstellung des Sterbedatums wurde in allen betroffenden Formularen korrigiert

19.06.2016 – Aktualisierung 2.0.16

  • Die Funktion einiger Platzhalter bei den eigenen Formularen wurde repapriert
  • Die Darstellung der Daten auf dem Datenblatt des Verstorbenen wurde verbessert

05.06.2016 – Aktualisierung 2.0.15

  • Die Funktion zum Duplizieren von Sterbefällen arbeitet wieder zuverlässig

22.05.2016 – Aktualisierung 2.0.14

  • Alle persönlichen Daten des Verstorbenen können auf einem Datenblatt ausgedruckt werden
  • Ein Fehler im ersten Medienfeld wurde beseitigt

08.05.2016 – Aktualisierung 2.0.13

  • Die Anmeldung wurde verbessert
  • Der Speicherort für die Datensicherung kann frei bestimmt werden
  • Die Darstellung des Namens des Verstorbenen in der Sterbefallanzeige wurde verbessert
  • Die Schriftart Coda wurde überarbeitet und bietet nun eine bessere Darstellung von Zahlen (Schrift muss neu installiert werden)

01.05.2016 – Aktualisierung 2.0.12

  • Im Formular "Auszahlung einer Versicherungsleistung an Bestatter" kann ein anderer Bevollmächtigter angegeben werden
  • Alamida enthält jetzt eine automatische Datensicherung
  • Zu den Sterbedaten kann die Einlieferungsnummer des Krematoriums hinterlegt werden und bei den eigenen Formularen benutzt werden
  • Die Statistik kann ausgedruckt werden

24.04.2016 – Aktualisierung 2.0.11

  • Das Formular "Auszahlung einer Versicherungsleistung an Angehörige" enthält nun die komplette Anschrift des Bevollmächtigten
  • Die Sterbefallanzeige Typ 1 enthält die Angabe des Standesamts
  • Die manchmal unsichtbare Darstellung der Mahnungen wurde behoben
  • Der Wochenkalender schreibt jetzt den Dienstag richtig
  • Die Prüfung einer vorhandenen Rechnungsvorschau ist nun zuverlässiger
  • Die Auswahl des Lieferanten beim Dokument "Fotoarbeiten" ist jetzt möglich
  • Die Auswahl des Lieferanten beim Dokument "Grabkreuz" ist jetzt möglich

18.04.2016 – Aktualisierung 2.0.10

  • Die fehlenden Eingabefelder zu Geburtsname und Familienstand wurden wieder hergestellt

17.04.2016 – Aktualisierung 2.0.9

  • Das Formular zur Abmeldung der Postrente wurde überarbeitet
  • Zum Verstorbenen und Hinterbliebenen können die Ausweisdaten hinterlegt werden
  • Die fehlerhafte Darstellung der Endsumme in der Nettorechnung wurde behoben
  • Zur Rentenabmeldung bei der Knappschaft existiert ein neues Dokument

10.04.2016 – Aktualisierung 2.0.8

  • Sterbebilder können selbst gedruckt werden
  • Die Darstellung von Namen in der Sterbefallanzeige wurde verbessert
  • Mehr Platzhalter für eigene Formulare
  • Abgeschlossene Sterbefälle können grundsätzlich aus der Sterbefallliste ausgeblendet werden
  • Die Aufschlüsselung der Umsatzsteuer kann wieder deaktiviert werden
  • Mehrere optische Anpassungen

03.04.2016 – Aktualisierung 2.0.7

  • Zu den Angeboten existieren jetzt auch Kostenanschläge für beauftragte Sterbefälle
  • Die Daten der Mediensammlung erhalten ein Verfallsdatum, nach welchem Sie wieder entfernt werden
  • Die Funktion einiger Tabellen in den Stammdaten wurde verbessert
  • Die Funktion zur Anzeige des Namens des Verstorbenen in der Rechnung wurde verbessert
  • Mehrere kleinere Korrekturen bei der Bildschirmdarstellung

27.03.2016 – Aktualisierung 2.0.6

  • Die Darstellung der Rechnungsvorschau wurde verbessert
  • Aus Kompatibilitätsgründen zur Apple-Version wurde die Schrift Monda gegen Coda ersetzt.
  • Das Eingabefeld "Anzeigende Einrichtung" gibt es wieder
  • Der Stern beim Geburtsdatum des Verstorbenen wird korrekt angezeigt
  • Bei den Briefen wurde ein Darstellungsfehler in der Druckausgabe beseitigt
  • Die Druckausgabe der Sterbefallanzeigen wurde verbessert
  • Die Erkennung der Vorgängerversion in der Aktualisierung wurde verbessert
  • Die Sortierung der Sterbefallliste wurde verbessert
  • Mehrere kleinere Anpassungen bei der Bildschirmdarstellung

20.03.2016 – Aktualisierung 2.0.5

  • Die Datenübernahme aus Version 1.x wurde nochmals nachgebessert

20.03.2016 – Aktualisierung 2.0.4

  • Die fehlerhafte Sortierung der Sterbefallliste wurde berichtigt
  • Ein Tippfehler im Aufnahmebogen wurde beseitigt
  • Die Menükonfiguration wurde verbessert
  • Das Druckbild der Briefe wurde verbessert
  • Die Aktualisierung erkennt nun die Vorgängerversion für eine angepasste Datenübernahme
  • Für eigene Formulare wurden über 20 neue Platzhalter zu Ehegatte und Kinder eingefügt
  • In der Sterbefallanzeige 2 wurde die Ausgabe von Daten verbessert
  • Das Löschen von eigenen Formularen funktioniert jetzt zuverlässig
  • Viele kleine Verbesserungen der Bildschirmanzeige
  • Damit alles schöner wird, enthält das Download-Paket neue Hintergrundbilder

13.03.2016 – Aktualisierung 2.0.3

  • Der Kontrast der Darstellung wurde erhöht
  • Die fehlerhafte Übernahme der Langtexte in der Artikelverwaltung wurde berichtigt
  • Die Geschwindigkeit zur Erzeugung einer Statistik wurde erhöht
  • Die Sterbefallliste hat wieder eine Suchfunktion
  • Der Antrag zur Aufenthaltsbescheinigung zeigt die richtige Anschrift
  • Die Schaltfläche "Als Auskunftsperson eintragen" wurde zum Leben erweckt
  • Die Aktualisierung wurde um die Konfiguration der Menüs erweitert
  • In der Artikelverwaltung können längere Artikelnummern dargestellt werden
  • Als Todeszeitpunkt kann auch ein Sterbezeitraum angegeben werden
  • Die Übernahme der Filialdaten wurde verbessert
  • Artikelnummern können alphanumerisch sein
  • Die fehlerhafte Anzeige bei manchen Druckhistorien wurde repariert
  • Die Darstellung der Menüs wurde verbessert
  • Kleinere Fehler bei der Darstellung wurden berichtigt

06.03.2016 – Aktualisierung 2.0.2

  • Die Abmeldung bei der Krankenkasse 1 zeigt die richtige Adresse an
  • Die Termine im Cockpit können aktualisiert werden
  • Beim Anlegen eines neuen Sterbefalls wird bei der Bestattungsart die richtige Auswahl gezeigt
  • Die Vorschau auf ein eigenes Formular wird jetzt automatisch nach der Auswahl erzeugt
  • Für den Auftraggeber wurde ein Feld für den Geburtsort geschaffen
  • Eigene Formulare enthalten mehr Platzhalter
  • Die Sprungziele mancher Menüs lassen sich selbst einstellen
  • Die Aktualisierung wurde verbessert

29.02.2016 – Aktualisierung 2.0.1

  • Der Anmeldename des Sachbearbeiters kann geändert werden
  • Angelegte Statistiken können wieder gelöscht werden

28.02.2016 – Version 2.0.0

  • Neue, moderne Oberfläche mit verbesserten Menüs
  • Über 100 neue Funktionen
  • Noch mehr Dokumente, Prospektblätter, erweiterte Rechnung
  • Artikelverwaltung mit Lagerhaltung, wählbare Brutto- oder Nettopreise
  • Zu über 70 Prozent neu programmiert
  • Noch leichtere Installation und verbesserter Aktualisierungsprozess
  • Ständig aktualisiertes Online-Handbuch im Programm aufrufbar
  • internes Nachrichtensystem

13.12.2015 – Aktualisierung 1.8.5

  • Eigene Dokumente sind nun global und nicht nur für einen Sterbefall verfügbar
  • Die Editierfunktion der selbst angelegten Dokumente wurde verbessert

06.12.2015 – Aktualisierung 1.8.4

  • Ein Fehler in der Sterbefallliste wurde beseitigt
  • Ein Fehler bei einem Dokument wurde beseitigt

15.11.2015 – Aktualisierung 1.8.3

  • Ein Tippfehler bei den Dokumenten wurde beseitigt

08.11.2015 – Aktualisierung 1.8.2

  • Der Schlusstext der Rechnung kann nun einen frei definierbaren Verwendungszweck enthalten
  • Die Sicherheit des Logins wurde verbessert
  • Eine falsche Verknüpfung bei den Dokumenten wurde berichtigt

25.10.2015 – Aktualisierung 1.8.1

  • Die Rechnung kann nun zwei frei definierbare Schlusstexte enthalten
  • Die Datenübernahme wurde verbessert
  • Neues Formular zur Genehmigung der Veröffentlichung von Personenstandsdaten
  • Kleine Änderungen bei manchen Darstellungen

11.10.2015 – Version 1.8.0

  • Eigene oder fremde Formulare können in Alamida eingebunden werden
  • Die Aufschlüsselung und Darstellung der Mehrwertsteuerbeträge in der Rechnung wurde verbessert
  • Es können nun (so gekennzeichnete) Zweitschriften von Rechnungen gefertigt werden
  • Die Sicherheit des Notfall-Logins wurde wesentlich erhöht
  • Rechnungsdaten können als Buchungsdateien in verschiedenen Formaten (z. B. Datev, Lexware) ausgegeben werden
  • Kleine Änderungen bei manchen Darstellung

06.09.2015 – Aktualisierung 1.7.1

  • Das Duplizieren eines Sterbefalls wurde weiter verbessert
  • Die Übernahme von Daten aus einer anderen Version von Alamida wurde verbessert
  • Die Darstellung der Hintergrundbilder wurde verbessert
  • Der Startvorgang wurde verbessert
  • Bei manchen Adressfeldern in den Stammdaten wird die Eingabe überprüft
  • Kleinere Fehler bei der Darstellung wurden entfernt

23.08.2015 – Version 1.7.0

  • Alamida enthält nun ein Notizbuch für eigene Notizen und Nachrichten an andere Benutzer
  • Das Aussehen aller Listendarstellungen wurde vereinheitlicht
  • Die Hintergrundbilder sind nun Bestandteil des Benutzerprofils
  • Die Benutzerberechtigung "Nur Lesen" steht nicht mehr zur Verfügung
  • Die Berechnung des Zahlziels wurde nochmals verbessert
  • Die Darstellung der Anmeldung wurde zugunsten der Anmeldung am Server neutralisiert
  • Das Login-Feld zeigt aus Datenschutzgründen nicht mehr den Namen des letzten Benutzers
  • Für den Bestattungsauftrag kann ein eigener Text angelegt werden
  • Mediendaten in der Mediensammlung werden nicht mehr intern, sondern extern und verschlüsselt gespeichert
  • Ein Fehler beim Duplizieren eines Sterbefalls wurde beseitigt
  • Beim Duplizieren eines Sterbefalls wird nun die Rechnungsnummer zurückgesetzt
  • Die fehlerhafte Datenübernahme der Teilzahlungen wurde berichtigt
  • Mit Etiketten in DIN A4 lassen sich 12 Sargaufkleber drucken
  • Neues Dokument: personalisierte Sarg- und Urnenkarten
  • Die Artikelverwaltung enthält nun Felder für den Einkaufspreis und errechnet selbststänig den Faktor
  • Die Artikelverwaltung kann nur noch von Benutzern mit erweiterter Berechtigung betreten werden
  • Das fehlerhafte Exportieren der Sterbefallanzeige Typ 1 als PDF wurde korrigiert
  • Die Bestattungsmeldung wurde überarbeitet
  • Die Anmeldung wurde verbessert um die Sicherheit zu erhöhen
  • Manche Einstellungen können noch von Benutzern mit erweiterter Berechtigung vorgenommen werden
  • Der Text für "Zahlbar sofort" kann frei definiert werden

05.07.2015 – Aktualisierung 1.6.4

  • Die Exportfunktion der Termine wurde repariert
  • Die Reichweite des Wochenkalenders wurde auf 14 Tage ausgedehnt
  • Die Auswertung für die Statistik wurde wesentlich beschleunigt
  • Die Auskunftsperson wird nun in der Sterbefallanzeige mit der Angabe der Beziehung zum Auftraggeber eingetragen

21.06.2015 – Aktualisierung 1.6.3

  • Die bisweilen fehlerhafte Ermittlung der Anrede in den Zahlungserinnerungen wurde verbessert
  • Für künftige Funktionen wurden "unter der Haube" einige Anpassungen getätigt

14.06.2015 – Aktualisierung 1.6.2

  • Für die Auszahlung der Sterbegeldversicherung an die Angehörigen existiert ein neues Dokument
  • Die fehlerhafte Definition in den Berufsangaben von Vater und Mutter wurde berichtigt
  • Ein Fehler in der Einzelplatzversion bei der Datenübernahme aus einer vorangegengenen Version wurde beseitigt

24.05.2015 – Aktualisierung 1.6.1

  • Die Sterbefallliste erhält eine gefilterte Anzeige und berechtigungsabhängige Bearbeitungsmöglicheiten
  • Manche Tabellen lassen sich als Adressliste ausdrucken

10.05.2015 – Version 1.6.0

  • Alamida enthält nun eine erweiterte Benutzerverwaltung
  • Teilzahlungen lassen sich besser verwalten
  • Für jedes Kundenkonto kann ein Kontoauszug mit den Teilzahlungen erstellt werden
  • Bestimmte Programmfunktionen stehen nur Benutzern mit erweiterten Berechtigungen zur Verfügung
  • Benutzer mit erweiterter Berechtigung können Sterbefälle löschen
  • Kleinere Fehler bei der Darstellung wurden berichtigt

08.02.2015 – Version 1.5.0

  • Die Statistik wurde verbessert und enthält mehr Informationen
  • Die Berechnung des Zahlziels auf der Rechnung wurde verbessert
  • Die Dokumente "Abmeldung wegen Todesfall" enthalten nun den gesamten Briefkopf
  • Alamida enthält nun eine zweite Bildschirmdarstellung für kleine Bildschirme

03.12.2014 – Aktualisierung 1.4.1

  • Eine falsche Definition im Vorsorgevertrag wurde korrigiert
  • Die Bildschirmdarstellung bei der Datenübernahme in der Mac-Version wurde verbessert

16.11.2014 – Version 1.4.0

  • Filialen können mit unterschiedlichen Briefköpfen und Adressen angelegt werden
  • Mahnungen mit freien Texten können erstellt werden
  • Alle Dokumente haben nun einheitliche Ränder bei allen Betriebssystemen
  • Das Formular für die Abmeldung der Rente wurde gegen die Abmeldung ohne Sterbeurkunde ersetzt
  • Neue Themen wegen einer etwas geänderten Bildschirmdarstellung
  • Die Berechnung der Rechnungsfälligkeit wurde verbessert
  • Ein in seltenen Fällen auftretendes Problem mit der Aktualisierung eigener Daten wurde behoben
  • Schwächen bei der Datenübernahme aus früheren Versionen wurden beseitigt

08.10.2014 – Aktualisierung 1.3.2

  • Die fehlerhafte Datenübernahme wurde berichtigt

04.10.2014 – Aktualisierung 1.3.1

  • Alle Darstellungsfehler der Version 1.3.0 wurden behoben

28.09.2014 – Version 1.3.0

  • Die Menüstruktur wurde geändert
  • Nicht relevante Informationen wurden bei manchen Eingabemasken wurden entfernt
  • Die Eingabe von Rechnungspositionen wurde durch den Wegfall eines Zwischenschrittes verbessert
  • Erfasste Rechnungspositionen können nachträglich noch geändert werden
  • Die Rechnung kann in der Seitenvorschau nochmals editiert werden
  • Der Gesamtbetrag der Rechnung kann auf Wunsch auch noch in Nettobetrag und MwSt. aufgeschlüsselt werden
  • Die Beschriftung mancher Eingabefelder wurde verbessert
  • Es stehen nun 2 unterschiedliche Sterbefallanzeigen zur Verfügung
  • Die Eingabemaske der Sterbedaten wurde komplett überarbeitet
  • Die Sterbefallanzeige enthält jetzt eine Angabe für die Ausstellung eines Leichenpasses
  • Die Eingabemaske für den Nachlass enthält nun Schnelltasten zum Ausfüllen der Felder
  • Die Dokumente wurden statt in fünf nun in sieben Sektionen gegliedert
  • Die Sterbefallanzeige bietet nun mehr Platz für die Angabe der Hinterbliebenen
  • Im Dokument Auftragsübersicht wird der Auftraggeber jetzt mit Vorname + Nachname angezeigt
  • Die Bestattungsmeldungen wurden überarbeitet und enthalten nun noch mehr Informationen
  • Die Preisliste wurde ansprechender gestaltet
  • Für mehr Flexibilität können nun drei verschiedene Briefköpfe, bzw. Logos hinterlegt werden
  • Es können nun individuelle Briefe an den Auftraggeber erstellt werden
  • Die Anforderung einer Aufenthaltsbescheinigung enthält nun einen frei wählbaren Text
  • Für Briefe an den Auftraggeber lassen sich Standardtexte hinterlegen, die bequem aufgerufen werden können
  • Der Tageskalender wurde auf eine Wochenübersicht erweitert
  • Bereits erfasste Positionen in der Rechnung können nachträglich geändert werden
  • Die Sterbefallliste enthält jetzt mehr Daten bezüglich Abrechnung und Fälligkeit
  • Die Rechnung, das Angebot und die Endabrechnung können jeweils eigene Schlusstexte enthalten
  • Die Statistik zeigt nun eine Monatsübersicht der Sterbefälle für ein ausgewähltes Jahr
  • Das Handbuch wurde überarbeitet
  • Das Dateiformat wurde auf FMP12 modernisiert

13.07.2014 – Aktualisierung 1.2.4

  • Über die Artikelverwaltung kann eine Preisliste gedruckt werden
  • Ein Darstellungsfehler in der Rechnungsvorschau wurde behoben
  • Die fehlerhafte Bezeichnung der Rechnung wurde behoben

29.06.2014 – Aktualisierung 1.2.3

  • Die Sterbefallanzeige enthält nun die Angabe zur Bestattungsart
  • Die Polizeifreigabe zur Feuerbestattung wurde überarbeitet
  • Das Dokument "Willenserklärung" wurde überarbeitet
  • In der Auftragsübersicht kann nun vermerkt werden, ob die Sterbeurkunden ausgehändigt wurden
  • Adresstabellen können nun eine E-Mail-Adresse aufnehmen
  • Sterbefälle können nun dupliziert werden, z. B. um Mustersterbefälle oder -vorsorgen anzulegen
  • Die Auswahl der Auftragsart wurde erweitert
  • Die Rechnung kann nun einen individuellen Schlusstext enthalten
  • Die Anordnung der Rechnungspositionen wurde zugunsten Rechnungen mit wenigen Positionen optimiert
  • Die Rechnungsnummer ist nun unabhängig von der Sterbefallnummer
  • Einige Themen wurden überarbeitet oder hinzugefügt
  • Verschiedene Korrekturen bei der Bildschirmdarstellung

14.06.2014 – Aktualisierung 1.2.2

  • Die Bezeichnung der Rechnung kann nun selbst festgelegt werden (z. B. "Bestattungsrechnung")
  • Die Art des Auftrags, bzw. Bestattung wird in der Rechnung angegeben (z. B. Überführung von Herrn XY)
  • In den Abmeldungen wird nun auch der Sterbeort angegeben
  • Neues Dokument: Auszahlung einer Sterbegeldversicherung
  • Neues Dokument: Anforderung einer Aufenthaltsbescheinigung
  • Neues Dokument: Eine Auftragsübersicht mit allen relevanten Daten und Auftragspositionen

18.05.2014 – Aktualisierung 1.2.1

  • Der Algorithmus zum Anlegen eines neuen Auftrags wurde weiter verbessert
  • Die Anzeige bei Auskunftsverweigerung wurde verbessert
  • Als Zahlziel kann nun auch "Zahlbar sofort ohne Abzüge." eingestellt werden.
  • Die Debitorenkontonummer wird nun automatisch vergeben und angezeigt
  • Das Dokument "Abmeldung Rente" dient nun für Abmeldungen aller Art
  • Kleinere Verbesserungen bei der Darstellung in und von Eingabefeldern

04.05.2014 – Version 1.2.0

  • Der Algorithmus zum Anlegen eines neuen Auftrags wurde überarbeitet
  • Auswahllisten mit eigenen Daten könnnen nun übernommen werden
  • Die Stammdatenverwaltung wurde um 43 Tabellen erweitert
  • Die erste Seite der Bestattungsrechnung und des Kostenangebots wurden überarbeitet
  • Die Bezeichnung für das Kostenangebot kann frei gewählt werden
  • Kleinere Verbesserungen bei der Anzeige

19.04.2014 – Version 1.1.0

  • Termine können nun für andere Programme, wie zum Beispiel Microsoft Outlook exportiert werden
  • Die fehlerhafte Anzeige des Sterbedatums in der Rechnung wurde korrigiert
  • Die fehlerhafte Anzeige der Steuernummer in der Rechnungsvorschau wurde korrigiert
  • Die fehlerhafte Berechnung des Zahlziels wurde korrigiert
  • Neues Dokument: Der Aushang für das Leichenhaus
  • Das Layout der Rechnung und des Angebots wurden auf Seite 2 verbessert
  • Für Auftraggeber und Verstorbenen ist nun eine Anrede verfügbar
  • Die Systemanforderungen wurden modernisiert

01.04.2014 – Aktualisierung 1.0.4

  • Unerwartete Ergebnisse im Anschriftenfeld der Rechnung wurden beseitigt

29.03.2014 – Aktualisierung 1.0.3

  • Der Vorsorgevertragstext wurde an mehreren Stellen überarbeitet
  • In der Sterbefallanzeige wurde die Reihenfolge von zwei Eintragungen geändert
  • In der Assistenzanzeige zu den Vorsorgedaten wurden Felddefinitionen angepasst
  • Beim Sterbebilderauftrag wurde eine Bilddefinition fixiert
  • Das Layout der Rechnung und des Angebots wurden auf Seite 2 verbessert
  • Ab dieser Version sind nur noch zwei Beispieldatensätze angelegt

22.03.2014 – Aktualisierung 1.0.2

  • Die fehlerhafte Anzeige von Terminen in der Startseite wurde behoben
  • Ein fehlerhafter Text in der Übertragszeile beim Kostenangebot wurde korrigiert
  • Die Darstellung des Upgrade-Berichts für Mac und PC ist nun identisch

16.03.2014 – Aktualisierung 1.0.1

  • Die fehlerhafte Auswahl der Versicherung bei Renten- und Krankenkassenabmeldung wurde behoben
  • Die falsche Anzeige der eigenen Adressdaten in manchen Dokumenten wurde behoben
  • Überführungstermine werden nun auch im Kalender gezeigt
  • Die Angabe des Lebenszeitraums wird nun mit * und † dargestellt
  • Die irreführende Tabulatorreihenfolge im Layout Abrechnung wurde behoben

06.03.2014 – Version 1.0.0

  • Die Rechnung ist nun gegliedert in eigene Leistungen, Auslagen und Gebühren
  • Intelligente Seitenvorschau für Rechnungen, Kostenangebote und Endabrechnungen
  • Die Positionen sind vor der Übernahme in die Abrechnung noch editierbar
  • Falls Vorauszahlungen geflossen sind, wird automatisch eine Endabrechnung erstellt
  • Das äußere Erscheinungsbild kann durch Themen verändert werden
  • Manchmal konnte das Papierformat nicht richtig eingestellt werden - behoben
  • Die Postleitzahlen können selbst geändert werden
  • Waren und Leistungen können nun in Kategorien eingeteilt werden
  • Falsche Definitionen korrigiert
  • Kleinere Verbesserungen bei der Darstellung
  • Das Handbuch ist fertig

29.01.2014 – Beta-Version 3

  • Einzel- und Mehrplatzversion für alle Systeme zum Download verfügbar
  • Neues Dokument: Bestattungsvorsorgevertrag
  • Neues Dokument: Vorsorgekarten
  • Neues Dokument: Patientenverfügung
  • Neues Dokument: Vorsorgevollmacht
  • Neues Dokument: Willenskundgebung
  • Neues Dokument: Fotobestellung
  • Alle Dokumente wurden überarbeitet
  • Übersichtlicher Tageskalender
  • Erkennung aller deutschen Postleitzahlen mit Ortsvervollständigung im Adressfeld
  • Assistenzanzeige aller Vorsorgedaten, damit alle Dokumente einwandfrei gedruckt werden
  • Kleine Verbesserungen bei der Darstellung
  • Bessere Darstellung bei der Ausweisung der Mehrwertsteuer in der Rechnung
  • Falsche Definitionen korrigiert
  • Eingabefelder für Sterbefalldaten und Nachlass überarbeitet
  • Neue Kapitel des Handbuchs zum Download verfügbar
  • Status: Fast fertig

28.12.2013 – Beta-Version 2

  • Die Apple-Version ist nun auch verfügbar
  • Anpassung an Full-HD-Bildschirme
  • Mit der neuen Mediensammlung kann man jedem Datensatz Bilder und Töne hinzufügen
  • Umstellung auf die Schrift "Liberation"
  • Bei den Stammdaten ist es nun überall möglich einen neuen Datensatz anzulegen
  • Textdarstellung verbessert
  • Neue Hintergrundbilder im Download-Bereich
  • Neues Dokument verfügbar: Antrag auf Verlängerung der Bestattungsfrist
  • Neues Dokument verfügbar: Der Bestattungsauftrag
  • Dokument Grabkreuzbeschriftung wurde überarbeitet. Jetzt kann auch noch ein Symbol angegeben werden
  • Kleine Verbesserungen bei der Darstellung
  • Falsche Definitionen beseitigt
  • Schritt für Schritt wird ein Handbuch erstellt. Einige Kapitel sind bereits zum Download verfügbar

01.12.2013 – Beta-Version 1

  • Die Beta-Versionen für Windows und Macintosh steht nun zum Download bereit

06.10.2013

  • Die Weiterentwicklung für die iOS-Version wird erst einmal zurückgestellt. Die Richtlinien zur Aufnahme im Apple App-Store lassen das Interesse daran erlöschen

19.08.2013

  • Alamida für das iPad ist in intensiver Vorbereitung. Grundsätzliche Probleme sind gelöst und es sind die Bedingungen für den App-Store noch zu klären

23.07.2013

  • Die Versionen für Windows und Macintosh sind im Alpha-Stadium

01.04.2013

  • Die Internetseite geht an den Start. Die Version für Windows ist im frühen Alpha-Stadium